Richtig durchstarten!

Wir verstehen uns als Traditionsunternehmen. Für uns bedeutet das, Generationen zu verbinden und Wissen weiterzugeben. Dazu gehört in erster Linie eine starke Förderung des talentierten Nachwuchses: Jährlich starten rund 50 Auszubildende bei den Firmen der Heinrich- Schmidt-Gruppe ins Berufsleben.

Bereits mehrfach wurden unsere Jüngsten von der IHK zum „Auszubildenden des Jahres“ gekürt. Dennoch beschäftigen wir nicht nur „Überflieger“, sondern auch Jugendliche mit Lernschwierigkeiten. Ihnen erleichtern wir den Übergang von der Schule in den Beruf.

Wir bilden aus zur Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Fachlagerist/-in und Fachinformatiker/-in. Während der Ausbildung erfahren die Auszubildenden, wie wir unseren hohen Qualitätsanspruch tagtäglich umsetzen. Jeder Mitarbeiter ist mit dafür verantwortlich, dass die Heinrich-Schmidt-Gruppe ein uneingeschränkt zuverlässiger und leistungsstarker Service-Partner des Handwerks ist. Dabei verfolgen wir die Unternehmensgrundsätze Tradition, Zusammenhalt, Vertrauen, Flexibilität, Kompetenz und Effizienz.

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
Fachlagerist/ in